Behandlung ohne Operation

Konservative Therapie

Viele Beschwerden an Muskeln, Sehnen und Gelenken lassen sich ausgezeichnet mit konservativen Therapiemaßnahmen behandeln. Häufig kann so eine Operation vermieden werden.

Das medzentrum23 verfügt über modernstes medizinisches Inventar. Unsere Spezialisten können Ihnen so ein breites Spektrum an konservativen Therapien anbieten:

  • Stoßwellentherapie (radial und fokussiert)
  • ultraschallgesteuerte Behandlungen, punkt­genaue Infil­trationen mit
    entzündungshemmenden Subs­tanzen bzw. Produkten zur Ver­besse­rung des Knorpelstoffwechsels (Hyaluronsäure)
  • manuelle Medizin
  • Kinesiotape
  • Lasertherapie und Therapie mit dem Repuls– Tiefen­strahler (kaltes Rotlicht)
stosswellentherapie

Akute Schmerzen können oftmals rasch mittels gezielter Ver­abreichung ent­zü­ndungs­­hemmender bzw. heilungs­fördernder Subs­tanzen an den Ort der Schmerz­ent­stehung oder durch Stoß­wellen­behandlungen beseitigt werden. Eine ultraschall­gezielte Vorgehens­weise optimiert dabei an vielen Regionen die Ziel­genauvigkeit und damit auch die Wirkung nach­weislich. Auf diese Weise werden Schmerz und Ent­zündung hoch­effizient bekämpft. Ist der akute Reiz erst einmal beseitigt, lässt sich durch eine gezielte medizin­ische Trainings­therapie, bestehend aus Muskel­kräftigung, Mobilitäts­training sowie Verbess­erung der Körper­wahrnehmung, Haltung und Gelenks­stabilität die Gelenks- und Wirbelsäulen­funktion wieder­herstellen. So kann ein rasches Wieder­auftreten von Be­schwerden ver­hindert werden. Die Effizienz der konser­vativen Therapie hängt dabei wesentlich von zwei Haupt­faktoren ab: Ihrer persön­lichen Moti­vation und der Qualität der Zusammen­arbeit Ihres behandel­nden Teams.

Darum bringt Ihnen die enge Interaktion zwischen Ärzten verschiedener Spezialisierung, Physiotherapeuten und Trainern im medzentrum23 viele Vorteile. Unser Team begleitet Sie gerne bis zu Ihrer vollständigen Genesung und Ihrem sportlichen Comeback.

training_1
training_4