Dr. Raphael Scheuer

Die Wahl der richtigen Therapie setzt die fundierte Kenntnis aller zur Verfügung stehenden Möglichkeiten voraus.

Dr. Scheuer ist spezialisiert auf die Behandlung von Beschwerden an Wirbelsäule und großen Gelenken (Schulter, Hüfte, Knie). Aufgrund seiner fundierten Ausbildung am Wirbelsäulenzentrum des Orthopädischen Spitals Speising und regelmäßiger internationaler Fortbildungen kann er für jeden Patienten die individuellen Möglichkeiten der minimalinvasiven Schmerztherapie als auch der chirurgischen Versorgung erläutern, abwägen und auch umsetzen. Als Präsident von CEOPS (Center of excellence for orthopaedic painmanagement Speising), einem Verein zur Erforschung von Schmerzzuständen des Bewegungsapparates, sowie auch als Leiter des Bereichs Stosswellentherapie im Orthopädischen Spital Speising ist er neben regelmäßiger Vortragstätigkeit im Rahmen von nationalen und internationalen Kongressen aktiv in Forschung und  Ausbildung.

Spezialgebiete:

  • Minimalinvasive Schmerztherapie an Wirbelsäule und großen Gelenken
  • Röntgen- und ultraschallgezielte Infiltrationen
  • Wirbelsäulenchirurgie
  • Stosswellentherapie
scheuer

Operationen und interventionelle Therapien führt Dr. Scheuer im Orthopädischen Spital Wien Speising, Österreichs führender orthopädischer Spezialklinik, durch.

Hier ist er am Wirbel­säulen­zentrum operativ tätig und versorgt Sie bei Schmerzzuständen der Wirbelsäule – sowohl bei akuten Geschehen wie Band­scheiben­vorfällen oder Wirbel­körper­einbrüchen sowie auch bei chronischen Schmerzen aufgrund von Abnutzungs­erschein­ungen.

Ordinationszeiten:

Mittwoch 14:30-21:00 Uhr
nach telefonischer Terminvereinbarung

Terminvereinbarung:
Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung unter +43 1 897 3 798